Schweißfachingenieur/in

Die DVA ist ISO 9001- zertifiziert. Zusätzlich liegt für die Druckbehälterfertigung eine Zertifizierung nach AD-2000 HP-0 vor. Es gelangen eine Reihe von Grund- und Zusatzmaterialien zum Einsatz (C- Stähle, CrNi- Stähle bis zu Ni-Basiswerkstoffen).

Für die überwachungspflichtigen Fügearbeiten ist eine qualifizierte Schweißaufsicht (EWE bzw. IWE) im Unternehmen grundsätzlich notwendig. Die DVA Holland- Merten GmbH sucht für die Altersnachfolge ab dem 01.03.2018 einen qualifizierten Schweißfachingenieur.

Voraussetzung ist, dass der Bewerber bereits Erfahrungen im schweißaufsichtlichen Bereich beispielsweise als Schweißfachmann/ -frau bzw. Schweißtechniker/in aufweisen kann.

Es erfolgt eine ca. halbjährliche Einarbeitung bis zur vollen Übernahme der Tätigkeit.

Die Aufgaben orientieren sich u.a. an der DIN EN 14731 (Schweißaufsicht - Aufgaben und Verantwortung).

Zusätzlich zur Funktion "Schweißaufsicht" ist die Funktion "Qualitätssicherung/ Qualitätsmanagement" wahrzunehmen.

 

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, innovative und teamorientierte Arbeitsumgebung sowie selbstständiges Arbeiten in einer ständig wachsenden Unternehmensgruppe.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - vorzugsweise per E-Mail - an:

 

DVA Holland- Merten GmbH

Frau Jana Stübner

Holland- Merten- Str. 7

06536 Südharz/ OT Roßla

personal@meier-group.com