Funktionsweise

(Vakuum-/Druck-)Nutsche
(Vakuum-/Druck-)Nutsche

techn. Details: 

Temperatur

-10 - 200°C
Druckbereich-1 - 10 bar
Filterfläche0.12 - 12 m²
Volumen50 - 12,000 Liter

Unsere Nutschen

 

Vorteile der Merto-Fil Nutschen

Vorteile unserer (Vakuum-)Drucknutschen im Vergleich zu klassischen Filterpressen und Zentrifugen:

  • Unkomplizierte automatisierte Beschickung
  • Prozessführung im geschlossenen System
  • Geeignet für die Verarbeitung von gefährlichen und gesundheitsschädlichen Produkten
  • Verwendung als Reaktor / Kristallisator möglich
  • Filtration + Trocknung in einem Apparat möglich
  • Temperierung (Heizen oder/und Kühlen möglich)
  • Mehrfaches intensives Auswaschen des Filterkuchens mit unterschiedlichsten Waschflüssigkeiten bei geringstem Flüssigkeitsverbrauch möglich
  • Mehrfaches intensives Auswaschen des Filterkuchens mit unterschiedlichsten Waschflüssigkeiten bei geringstem Flüssigkeitsverbrauch möglich
  • Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Verfahrensschritte
  • Prozessautomatisierung durch SPS-Anlagensteuerung
  • Ausführung nach ATEX, GMP und in verschiedene Werkstoffe (Edelstähle) möglich

Anwendungen nach Branche:

Die (Vakuum-/Druck-)Nutschen der Baureihe Merto-Fil haben sich vielfach für unterschiedlichste Branchen und Anwendungen bewährt. Auch Sonderlösungen sind seit vielen Jahren erfolgreich bei unseren Kunden im Einsatz.

Chemie/Pharmazie

  • Polymere
  • Pigmente
  • Wirkstoffe
  • Koffeingewinnung aus Rohkaffee
  • Essigsäureanhydrit
  • Supensionen
  • Amoxicillin
  • Antibiotika
  • Biotechnologie-Farbstoffe
  • kristalline Essenzen und Aromen
  • Natürliche Extrakte
  • Omeprazol
  • Penicillin
  • Peptide
  • synthetische Vitamine

Nahrungsmittel/Organik

  • Pflanzenextrakte
  • Fleischextrakte
  • Aromen und Duftstoffe
  • Additive
  • Farbstoffe
  • Vitamine